Arbeitskreise für eine praxisnahe Softwareentwicklung

Das Produktmanagement der Barthauer Software GmbH hat sich vorgenommen, für einzelne Themenbereiche zukünftiger Produkte Arbeitskreise einzuführen. Darin werden praxisnahe Anforderungen für Produkte rund um BaSYS diskutiert. Minimal drei und maximal sechs Experten aus dem Kreis der BARTHAUER Kunden und Partner sollen das Produktmanagement dabei unterstützen, zukünftig die wichtigsten Features neuer oder stark zu überarbeitender Softwaremodule zusammenzutragen. Ziel ist es, möglichst Personen aus unterschiedlichen Zielgruppen anzusprechen, um eine große Palette von Anwendungsfällen in der Planungsphase von neuen BARTHAUER Produkten zu berücksichtigen. Denn Ingenieurbüros oder Leitungsnetzbetreiber haben aus Erfahrung sehr verschiedene Anforderungen an ein Produkt.  


 


Die Themen der Arbeitskreise entstehen in der Zusammenarbeit mit Ihnen - unseren Anwendern. Verantwortlich für die Zusammensetzung der Arbeitskreise ist das BARTHAUER Produktmanagement. Der Treffpunkt der Arbeitskreise ist abhängig von der Zusammensetzung der Teilnehmer und dem Umfang des jeweiligen Themas. Für weniger umfangreiche Themen wäre es z.B. denkbar, sich per Internetkonferenz auszutauschen. Es muss nur noch ein Termin abgestimmt werden und los geht's!


 


Der erste Arbeitskreis wird zurzeit zu dem Thema Indirekteinleiter ins Leben gerufen. Wenn Sie mitmachen möchten und sich als Experten in diesem Umfeld sehen, melden Sie sich doch bei unserem Produktmanager, Herrn Berling unter berling@barthauer.de.