Rückblick: BARTHAUER auf der EXPO 2015

Vom 06. bis zum 08. Oktober 2015 präsentierte BARTHAUER auf dem "3. Festival dell´Acqua" aktuelle Entwicklungen im der softwaregestützten Verwaltung von Trink- und Abwassernetzen. Das Festivall dell´Acqua fand dieses Jahr im Rahmen der EXPO im Castello Sforzesco in Mailand statt. Es zählt zu den wichtigsten Branchentreffs rund um die Ressource Wasser. Der Andrang auf Vorträge zu Themen wie Entwicklung der Wasserinfrastruktur, Wasserreinigung und Wasserregeneration oder smarte Technologien war groß, da es sich durchweg um renommierte Redner und hochaktuelle Themen handelte.


Auch Claudia Hickmann von BARTHAUER hielt eine Präsentation sowie einen Praxis-Workshop über die Möglichkeiten intelligenter Verwaltung von Trink- und Frischwassernetzen. Die Präsentation bestand aus einem Live-Interview mit Anwendern des Netzinformationssystems BaSYS, die von ihren Erfahrungen berichteten. „Der Einsatz von BaSYS bedeutet eine WIN-WIN Situation für alle Beteiligten. Warum? Weil wirklich alle, vom Planer, über die Kommune, den Ingenieur Dienstleister bis hin zum Service Dienstleister Zugang zu denselben Datenquellen haben!“ erzählte eine begeisterte Anwenderin.


Repräsentiert wurde BARTHAUER zudem von Beatrice Majone und Alessandro Balbo von Majone & Partners S.r.l., einem unserer Vertriebspartner in Norditalien, die durch sehr gute Kontakte in der Italienischen Wasserbranche überzeugten.