Info-Schnupper-Tag über den Einsatz eines Leitungsinformationssystem

Wie alle anderen täglich im Einsatz befindlichen technischen Geräten und Anlagen unterliegen auch die Wasserver- und Abwasserentsorgungsanlagen Alterungs- bzw. Abnützungserscheinungen. Nur durch eine wiederkehrende Überprüfung des baulichen Zustandes, regelmäßige Wartung und Instandhaltung kann die technische Lebensdauer dieser Anlageteile erheblich verlängert werden. Hier steht allen Betreibern dieser Infrastruktureinrichtungen das Leitungsinformationssystem zur Verfügung.

Wir laden Sie herzlich zu unserer ersten Info-Veranstaltung "BARTHAUER informativ: Leitungsinformationssysteme in Österreich" am 1. Dezember 2016 ein. Wir freuen uns darauf, Sie und Ihre Kollegen in der Wirtschaftskammer Zell in Zell am See zu begrüßen. Bitte beachten Sie, dass sich diese Veranstaltung ausschließlich an Interessenten und potentielle Kunden richtet.

Gute Gründe für Ihre Teilnahme

  • Fachvorträge: Wichtige Hintergrundinformationen zum Einsatz von Leitungsinformationssystemen
  • Best Practice: Projektbeispiele aus der Praxis zeigen, wie andere Anwender ähnliche Aufgabenstellungen zeitsparend lösen
  • Fachlicher Austausch mit Experten, Fachkräften und Anwendern
  • Know-How Transfer: eigene Fähigkeiten fördern und Arbeitsweisen optimieren
  • Teilnahme kostenfrei und unverbindlich

Agenda

09:30 Uhr: Begrüßungskaffee

10:00 Uhr:

Offizielle Begrüßung & Organisatorisches
T. Weber / C. Hickmann, Barthauer Software GmbH

10:30 Uhr:

Fachvortrag "Leitungsinformationssysteme in Österreich"
M. Waldl / F. Hubweber, DDL GmbH

11:00 Uhr:

Fachvortrag "Leitungsinformationssystem - Was dann?"
M. Leonhardsberger, Martin Leonhardsberger EDV-Beratung & Dienstleistung

11:45 Uhr: Kaffee-Pause

12:15 Uhr:

Vorstellung Barthauer Software GmbH
T. Weber / C. Hickmann, Barthauer Software GmbH

13:00 Uhr: Mittags-Pause

14:00 Uhr:

Praxisbericht: "Vom 'Feuerwehrprinzip' zur geplanten und bedarfsoritierten Wartung der Kanäle"
K. Pfleger, RHV Mühltal & Region Böhmerwald

14:45 Uhr:

Praxisbericht: "Der Weg zum Leitungskataster aus Sicht eines Ziviltechnikers"
W. Pachler, RTi Austria GmbH

15:30 Uhr: Kaffee-Pause

16:00 Uhr:

Ausblick & Verabschiedung
T. Weber / C. Hickmann, Barthauer Software GmbH