Dorsch International Consultants GmbH

Die Dorsch International Consultants GmbH ist seit 1999 ein sehr enger Partner der Barthauer Software GmbH.  Dorsch International Consultants GmbH ist Entwicklungspartner und Vertriebspartner für die Netzsparte Kanal sowie autorisierter Trainer im Bereich Kanal Bestand und Kanal Hydraulik.


Das sich seit 1972 im praktischen Einsatz befindliche hydrodynamische Kanalnetzberechnungsprogramm HydroCAD wurde von Ingenieuren der Firma Dorsch International Consultants GmbH für Anwender von Ingenieurbüros und Kommunen entwickelt. Mit BaSYS-HydroCAD ist der Workflow PLANEN im GIS - RECHNEN - DIREKTE GIS-AUSWERTUNG ohne Umwege Wirklichkeit geworden.


In BaSYS-HydroCAD wird die Verbundwirkung in vermaschten Netzen und das Retentionsvermögen der Kanäle und Rückhaltebauwerke ebenso berücksichtigt wie die häufig zu beobachtende Umkehr der Fließrichtung an Hochpunkten, Verzweigungen, Einmündungen oder Regenüberläufen. Durch das implizite Lösungsverfahren bestehen keine numerischen Restriktionen hinsichtlich der Haltungslängen und Berechnungszeitschritte (Courant Kriterium). Fragwürdige Näherungsverfahren sind nicht erforderlich. Auf fehleranfällige und arbeitsaufwendige Netzvereinfachungen ("Grobnetze") zur Erzielung stabiler Ergebnisse kann verzichtet werden.


In HydroCAD 8 gibt es die Ergänzungsmodule Langzeitsimulation, Schmutzfrachtberechnung und Regenbearbeitung. Somit ist eine integrierte hydrodynamische Schmutzfrachtberechnung möglich, bei der das Kanalnetz nicht neu definiert werden muss; es wird auf die Daten der hydrodynamischen Kanalnetzberechnung zurückgegriffen.

Auch die hydrodynamische Berechnung offener Gewässer ist mit dem Verfahren möglich.