PIETS - Die Lösung für Datenprobleme vom ISYBAU Spezialisten

Jeder, der ISYBAU XML Daten erzeugt oder verwertet, kennt das Problem: Das neue Austauschformat ist zwar deutlich flexibler und kann auch die Europäische Norm DIN EN 13508-2 transportieren. Jedoch ist das Suchen und Bearbeiten einzelner Datenfelder in einer XML Datei nicht mehr so einfach möglich. Dadurch wird auch die Prüfung auf ein fehlerfreies XML Format erschwert. Hier hilft PIETS - die Test-Software - weiter. Seit mehr als 15 Jahren ist die Barthauer Software GmbH in die Entwicklung des ISYBAU Datenaustauschformats mit eingebunden und hat das Format als erstes in die Praxis transformiert.

PIETS ist dreistufig aufgebaut: Neben einer strukturellen und inhaltlichen Prüfung, beherrscht PIETS auch das gezielte Editieren, sowie das automatische Konvertieren anderer Formate in das XML Format.  Datenerzeuger sowie Datenverwerter können damit jedem Datenimport eine generelle  Formatprüfung und eventuelle Korrektur einzelner Dateien vorschalten. Für die einen ermöglicht PIETS so eine schnelle Qualitätskontrolle des Datenlieferanten, für die anderen eine Selbstkontrolle um die Qualität der eigenen Arbeit sicherzustellen. "Wir haben PIETS als Instrument konzipiert, um die Interoperabilität zwischen Daten-Formaten zu gewährleisten. PIETS unterstützt inzwischen nicht nur ISYBAU - sondern ist auch für DWA M 150 - Formate verfügbar." sagt Anis Saad, Produktionsleiter bei BARTHAUER.

PIETS besteht aus den folgenden Modulen: PIETS ISYTEST XML, PIETS Editieren und PIETS Transformation ISYBAU.

PIETS ISYTEST XML testet XML Dateien sowohl auf strukturelle Fehler, als auch auf inhaltliche Plausibilität. So können sowohl Auftraggeber als auch Auftragnehmer sicher sein: Wo ISYBAU draufsteht ist auch ISYBAU drin!

PIETS Editieren übernimmt die Funktion eines Texteditors. Fehler werden in der XML Datei direkt angesteuert und können dann vom Anwender korrigiert werden.

Mit PIETS Transformation ISYBAU haben Anwender die Möglichkeit, Dateien der älteren ISYBAU Formate wie 01/96 oder 06/01 in das XML Format zu konvertieren. Das schließt sowohl Stammdaten, als auch Hydraulik-, Zustands- und Regenwasserbewirtschaftungsdaten mit ein.




Weitere PIETS Module

PIETS wurde um die folgenden Funktionen erweitert. In dem untenstehenden Video werden diese Funktionen noch einmal anschaulich gezeigt.

ASCII Transformation nach ISYBAU2006
In PIETS sind nun direkte Transformationen von CSV Daten in das ISYBAU 2006 XML Format anhand von benutzerspezifischen Konfigurationen möglich.

Grafikdarstellung der ISYBAU 2006-Daten
In PIETS können vorliegende ISYBAU 2006 Daten auch visuell in einem Lageplan dargestellt und in diesem navigiert werden. Eine kundenspezifische Anpassung der Grafikkonfiguration ist möglich. Der Lageplan kann hierbei auch als visuelle Unterstützung der Prüfung dienen.

Individual Test
Es ist mit PIETS und BaSYS nun möglich, den ISYBAU 2006 Standard um benutzerspezifisch erweiterte Auswahllisten (z. B. Kürzel der Kanalart oder Material) oder allgemeine Daten (z.B. Bezeichnungen der Straßen oder Ortsteile) zu erweitern. Hiermit ist es dem Kunden nun möglich, erhaltene ISYBAU 2006-Daten gegen diese Listen und Daten zu prüfen. Eine automatisierte Erkennung von Schreibfehlern, falschen Kürzeln oder fehlende Informationen in den ISYBAU Daten, sorgt dafür, dass fehlerhafte Daten nicht unkontrolliert in den Datenbestand gelangen.

Download

Initiates file downloadPIETS-Produktblatt (PDF, ca. 2MB)