So war die UC3 in Düsseldorf: Erfolge auf der ganzen Linie!

Teilnehmer profitieren vom Know How Transfer und Deutschland siegt gegen Oranje

Gespannt fieberten wir der UC3, der dritten BaSYS User Conference, in Düsseldorf entgegen. Für Aufregung sorgte nicht nur die Neuerung der parallel stattfinden Workshops, sondern auch das EM-Vorrundenspiel Deutschland gegen Niederlande. Zurückblickend war es ein Erfolg auf der ganzen Linie: Die Teilnehmer lobten die neuen Workshops und Deutschland siegte 2:1.

Endlich war es wieder soweit! BARTHAUER veranstaltete am 13. und 14. Juni 2012 bereits zum dritten Mal die UC – die BaSYS User Conference. Veranstaltungsort in diesem Jahr war das NH Hotel Düsseldorf City. Dort tauschten sich 50 Anwender und Experten über den praxisorientierten Umgang mit dem Netzinformationssystem BaSYS aus.

Im Mittelpunkt standen dabei nicht nur die informativen Fachvorträge aus den verschiedensten Fachbereichen. Kunden und Partner der Barthauer Software GmbH zeigten praxisorientiert, wie sie BaSYS in Ihrem Alltag einsetzen oder Probleme damit lösen. Dabei wurde unter anderem die Einsatzmöglichkeit zur Vorbeugung einer Havarie als auch der mobile Einsatz im Gelände gezeigt.

Erweitert wurde das Konferenzprogramm in diesem Jahr erstmalig um vier parallel stattfindende Workshops. Erfahrene Anwender sowie jene, die es werden wollen, lernten BaSYS und seine Möglichkeiten interaktiv noch besser kennen. Nicht selten war die erste Reaktion „Wie, so einfach ist das?“.

Ein Teilnehmer brachte es auf dem Bewertungsbogen am Ende der Veranstaltung exakt auf den Punkt: „Welche Themen man im Kanal auch erstellt, alles dreht sich um die BaSYS Welt. Kanal hin oder her – mit BaSYS ist das gar nicht schwer.“

Zwischen den einzelnen Konferenzblöcken wurde immer wieder Raum für den gemeinsamen Austausch gegeben – egal ob beim Kaffeeempfang vor der Konferenz, in den Kaffeepausen dazwischen oder beim gemeinsamen Mittagessen am Donnerstag. Ein Teilnehmer lobte, dass so Fragestellungen, Tipps und Tricks für die eigene Anwendung der BARTHAUER Software mit anderen Anwendern und den Verantwortlichen von BARTHAUER besprochen, diskutiert und erarbeitet werden konnten.

Ganz im Zeichen der Europameisterschaft stand die Abendveranstaltung der UC3. Nicht nur Deutschland, sondern auch BARTHAUER war Fußball und lud so zum hauseigenen BARTHAUER Viewing in eine urige Brauerei inmitten der längsten Theke der Welt. Und so wurde nicht nur gemeinsam gegessen, sondern auch gemeinsam auf den Sieg der deutschen Elf gehofft. Auf einer großen Leinwand verfolgten wir alle gemeinsam das Spiel und freuten uns am Ende umso mehr über den verdienten Sieg der deutschen Mannschaft über die Oranje.


Uns hat es sehr viel Spaß gemacht die UC3 auszurichten. Vielen Dank an die Teilnehmer für die vielen positiven Rückmeldungen! Umso mehr freuen wir uns schon heute auf die UC4 im kommenden Jahr!

Und das sagen unsere Teilnehmer

„Die BaSYS User Conference ist sehr informell und sehr gut organisiert. Man nimmt viele neue Aspekte mit! Sehr gut finde ich auch den Informationsaustausch mit den anderen Anwendern.“

Nils Ringe, Ingenieurbüro Kleberg & Partner, Ritterhude
---


„Ich bin mit der 3. BaSYS User Conference sehr zufrieden, weil sie es geschafft hat eine Menge technische, hilfreiche Informationen in angenehmer Atmosphäre zu vermitteln. Man fühlt sich gut aufgehoben und in guten Händen.“

Achim Rabe, Planungsbüro Poch + Zänker GmbH, Erfurt
---


„Mir hat die UC3 sehr gut gefallen, weil die Mischung aus Vermittlung von Fachwissen und der Möglichkeit zum eigenen Informationsaustausch sehr gut abgestimmt war.“

Stefan Meyer, Stadt Northeim, Eigenbetrieb Abwasser, Northeim
---


„Ich habe die User Conference gut gefunden, weil es eine klasse Möglichkeit ist, Erfahrungen mit anderen Usern auszutauschen und gleichzeitig von den Fachvorträgen Ideen für eigene Projekte mitzunehmen. Das ganze findet in einem angenehmen Umfeld statt!“

Walter Neubacher, Innsbrucker Kommunalbetriebe AG, Innsbruck
---


„Die UC3 in Düsseldorf war durch die Vorträge und Workshops sehr lehrreich und informativ. Im letzten Jahr bei der UC2 in Frankfurt stand für mich schon nach den ersten Tagen fest, dass ich an den nachfolgenden Konferenzen teilnehmen werde.Als Nutzer von BaSYS ist die UC ein „Muss“, damit man ständig auf dem Laufenden bleibt. Noch wichtiger ist jedoch auch, dass Probleme, die bei der eigenen Anwendung auftreten, mit anderen Anwendern und den Verantwortlichen von BARTHAUER besprochen, diskutiert und geklärt werden können.“

Tim Oertel, ISO-Ingenieurbüro GmbH & Co.KG, Marl