Oberfinanzdirektion Hannover schließt Rahmenvertrag mit Barthauer Software GmbH

Staatshochbauämter führen Software "BaSYS 8.0" ein


 


Die Fachschale "Kanal" des neu entwickelten Netzinformationssystems "BaSYS 8.0" der Barthauer Software GmbH soll künftig in nahezu allen bundesdeutschen Staatshochbauämtern eingesetzt werden. Einen entsprechenden Rahmenvertrag hat das Braunschweiger Softwareunternehmen mit der Oberfinanzdirektion Hannover (OFD) geschlossen. Die OFD hat diese Vereinbarung im Auftrag der Bundesrepublik Deutschland für die Bauverwaltung der Länder getroffen. Mit der Software „BaSYS 8.0“ werden die abwassertechnischen Daten der Landes- und Bundesliegenschaften konform zu den neuesten Richtlinien der "Arbeitshilfen Abwasser" erfasst, geprüft und bewertet. In den Bauverwaltungen kommen die Programme des Softwarespezialisten seit mehr als 15 Jahren mit Erfolg zum Einsatz.


 


Die OFD hatte im Herbst vergangenen Jahres das neue ISYBAU-Austauschformat Abwasser (XML) nach mehr als einjähriger Vorbereitungszeit freigegeben. Das neue ISYBAU-Konzept war durch die Einführung der Europäischen Norm DIN EN 13508-2 notwendig geworden – diese Norm definiert u.a. das neue europaweite Schadenskürzelsystem für Kanalzustands-untersuchungen.


 


"Mit ,BaSYS 8.0' haben wir eine innovative Software entwickelt, die die komplexen Aufgaben für den Anwender verständlich, effektiv und effizient löst", sagt Dipl.-Ing. Jürgen Barthauer, Geschäftsführer der Barthauer Software GmbH. Der geschlossene Rahmenvertrag bestätige die hohe Qualität der Softwarelösungen von Barthauer.


 


Barthauer Software GmbH ist ein erfolgreicher und kreativer Softwarehersteller im Bereich der Geoinformatik – und hat 20 Jahre Erfahrung bei der Entwicklung und Programmierung von Softwarelösungen für die unterirdische Infrastruktur. Neben ihrem Hauptsitz in Braunschweig unterhält die Firma Geschäftsstellen in Berlin, Lauda-Königshofen und Erftstadt. Mehr als 1.700 Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz setzen Barthauer Software ein, darunter im Bereich Kanal auch alle Staatlichen Hochbauämter in Deutschland.