Neue Erweiterungen und Module mit Service Pack 3 für BaSYS 8.2

Das SERVICEPACK 3 für BaSYS 8.2 ist da!
Sehr geehrte Damen und Herren,
mit Datum vom 02.11.2011 wurde nach umfangreichen Tests das Servicepack 3 für die BaSYS Version 8.2 freigegeben.
Wir weisen besonders auf folgende Neuerungen gegenüber Version 8.2 Service Pack 2 hin.

  • Die Oberfläche der Anwendung BaSYS KanDATA ist um den Bereich der grafischen Werkzeuge, mit den Bestandteilen Längsschnitt, Knoten- und Leitungsgrafik (je nach Freischaltung) erweitert worden.
    • Die in KanDATA integrierte Knotengrafik besitzt die Funktionalität von BaSYS PiNG.
    • Die in KanDATA eingebundene Leitungsgrafik wird für die Stammdaten der Haltungen und Anschlussleitungen sowie für die Inspektions- und Sanierungsdaten in der von BaSYS PiNG her bekannte Form ausgegeben.
  • BaSYS PISA wurde um einen Aktualisierungsassistenten erweitert, der Änderungen in den Sanierungsbibliotheken automatisiert in die Daten der Sanierungsplanung überträgt.
  • Anwender, die bereits BaSYS Mobile im Einsatz haben, können die Schnittstelle zum Import und Export der auftragsbezogenen Daten direkt in BaSYS Regie nutzen.
  • Durch die optionale Nutzung der FileGeoDatabase unter BaSYS Plan E ist ein schnellerer Planaufbau unter ArcGIS möglich.
  • Die integrierten Aktualisierungen liefern eine Stabilisierung, Optimierung und Performance-Steigerung.

Darüber hinaus veröffentlichen wir mit dem Erscheinen des Servicepack 3 neue zusätzliche Module, deren Funktionsbeschreibung Sie im nächsten Abschnitt auf dieser Seite.

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen Anwendern, die mit ihren Anregungen und Ideen mit zur Realisierung dieses Service Packs beigetragen haben. Besonderen Dank sprechen wir unseren Kooperations- und Vertriebspartnern sowie dem Anwenderbeirat aus.

Ihre Anregungen, Wünsche oder auch Kritik senden Sie bitte direkt an:
produktmanagement@barthauer.de

Wir wünschen Ihnen ein erfolgreiches Arbeiten mit der 8er Generation unserer Software.

Neue Module für BaSYS KanDATA und BaSYS PISA

Mit dem Erscheinen des Service Pack 3 bieten wir ab sofort, neben den oben aufgeführten allgemeinen Erweiterungen und Verbesserungen, zusätzliche innovative Module zum separaten Erwerb an.

Diese führen zu einer wesentlichen Vereinfachung und Beschleunigung einer Reihe von Arbeitsschritten. Bei der Realisierung haben wir eine Reihe von Wünschen unserer Anwender aus der Praxis berücksichtigt und neue Ideen umgesetzt:

(Mehr Infos per Klick)

  • Der neue Netznavigator ermöglicht schnell und bequem die grafische Visualisierung und bidirektionale Kommunikation mit den Sachdaten der Netzelemente, auch ohne zusätzliche CAD/GIS Lizenzen. Die Grafikerweiterung steht derzeit in den Anwendungen BaSYS KanDATA und PISA zur Verfügung.
    Mehr Infos & Kurzvideo...

(Mehr Infos per Klick)

  • Über die statistische Auswertung (OLAP) werden beliebige Datenbankfelder übersichtlich zu einer Pivot-Ansicht arrangiert, die als Bericht oder Office Dokument exportiert werden kann.
    Mehr Infos & Kurzvideo...

(Vergrößern per Klick)

  • Das Abwassermanagementmodul KanDATA ist um die Stutzen- / Abzweiggrafik erweitert worden.
    Das grafische Werkzeug liefert eine schematische Darstellung aller Anschlüsse der Haltungen und Anschlussleitungen, unterschieden nach Status und Punktfixierung.
    Mehr Infos siehe nächster Punkt.

(Mehr Infos per Klick)

  • Mit dem Anschlussleitungs-Optimizer kann innerhalb der Stutzen- / Abzweiggrafik ein Vergleich zwischen Bestands- und Inspektionsdaten und eine halb automatisierte Zuordnung der Inspektionsdaten von Anschlussleitungen zu bereits im Projekt vorhandenen Bestandsanschlussleitungen durchgeführt werden.
    Mehr Infos & Kurzvideo...

(Mehr Infos per Klick)

  • Zur schnellen Überprüfung und einfachen Übersicht der 3D-Situation ist die Erzeugung von Längsschnitten jetzt direkt aus KanDATA heraus möglich. Neben der Selektion über die Tabellenansicht ist im Zusammenspiel mit dem optionalen neuen Netznavigator die Auswahl der darzustellenden Haltungen sogar direkt über die grafische Selektion möglich.
    Mehr Infos & Kurzvideo...


Freischaltungen für die neuen Module können Sie über unsere Vertriebsteams und Vertriebspartner erhalten.

Neue LAK-Modelle für BaSYS 8 verfügbar

Ab sofort sind folgende LAK-Modelle für BaSYS 8 verfügbar:

  • Übersichtslageplan Bestand
  • Übersichtslageplan Sanierungsabschnitte
  • Lageplan Bestand Abwasser
  • Lageplan Bestand Sanierung
  • Lageplan Bestand Regenwasserabfluss
  • Lageplan Bestand Trockenwetterabfluss
  • Lageplan Bautechnische Zustandsbewertung
  • Lageplan Hydraulische Zustandsbewertung
  • Lageplan Hydraulische Auslastung
  • Lageplan Sanierungskonzept
  • Netzplan Kanalschäden
  • Netzplan Schachtschäden
  • Lageplan Ablagerungsgefährdete Kanäle

Die LAK-Modelle können Sie über unsere Vertriebsteams erhalten.

Mehr Infos und Abbildungen zu den BARTHAUER LAK-Modellen...